Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Flusskreuzfahrten & Flussreisen buchen

Flusskreuzfahrten sind eine willkommene Abwechslung für einen Kurzurlaub, in dem man viel erleben will. Ein verlängertes Wochenende vielleicht inkl. Brückentag mal gemütlich nach Passau, Wien oder Linz schippern und zwischendurch die Sehenswürdigkeiten der prachtvollen Städte bestaunen. Nein, Flusskreuzfahrten sind keine Kaffeefahrten, sondern richtige angenehme Urlaubstage mit Wanderspaß. Neben der Aussicht haben Sie an Deck jede Menge Ruhe, um in der Sonne zu liegen oder an bestimmten Animationen teilzunehmen, die es auch in Kleinformat auf Flusskreuzfahrten gibt. Auf manchen Flusskreuzfahrten werden sogar Wellnessprogramme inkl. Saunabesuch angeboten. Manche Reiseveranstalter bieten eine Fahrrad-Flusstour an, dann erkunden Sie die Städte mit dem Rad.

Flusskreuzfahrten & Flussreisen den Flüssen der Welt

Flusskreuzfahrten können auch in fernen Ländern gebucht werden. Beispielsweise in China mit der MS Century Paragon ab Shanghai und Beijing. Entlang des Yangtse erwartet Sie ein aufregender Einblick in die chinesische Kultur mit Besuch der Chinesischen Mauer und vielen weiteren Abenteuern. Man kann auch eine Flusskreuzfahrt auf dem Nil buchen und Ägypten im trägen Vorbeifahren inkl. Zwischenstopps erobern. Wie wäre es mit einer Flusskreuzfahrt auf dem Amazonas, bereisen Sie Asien von Vietnam/Siem Reap bis Phnom Penh den Fluss Mekong entlang. Flusskreuzfahrten in anderen exotischen Ländern sind kaum an Spannung und Temperament zu überbieten.

Flusskreuzfahrten in Europa

Die Entscheidung liegt bei Ihnen: „Ab Elbe oder Rohne, Main oder Rhein, Donau oder Oder.“ Flusskreuzfahrten ab Deutschland führen nach Europa. Egal, in welche Richtung Sie wollen, mit Flusskreuzfahrten können Sie in die Schweiz, die Tschechei, nach Belgien, Holland und Österreich, Frankreich, Spanien – suchen Sie sich doch einfach ein Ziel aus. Sie können aber auch ab Passau auf der Donau starten und sich bis Budapest schippern lassen. Auch hier erhalten Sie auf der ganzen Reise stetig neue Eindrücke, sodass Sie kaum dazu kommen werden, mal nicht die Kamera zu zücken. Flusskreuzfahrten in Russlands Wolga, Ob, Lena oder Jenissei werden nicht länger nur Geheimtipps bleiben.

Flusskreuzfahrten Zielgebiete

Die Zielgebiete der Flusskreuzfahrten alle aufzulisten würde den Rahmen sprengen, deshalb erhalten Sie hier nur eine kleine Auswahl dessen, was möglich ist. Gemessen an den Zielgebieten einer Kreuzfahrt auf den Weltmeeren, sind Flusskreuzfahrten grenzenlos. Im Grunde bräuchten Sie mit verbundenen Augen nur einen Fingertipp auf der Landkarte zu machen und hätten mit Sicherheit ein Zielgebiet für Ihre nächste Flusskreuzfahrt. Die nachfolgend aufgelisteten Zielgebiete sind gleichsam auch Heimathäfen der schönsten Flusskreuzfahrtschiffe, die gebucht werden können.

Folgende Zielgebiete werden von Binnenschiffen angesteuert:

  • Rostock
  • Rotterdam
  • Moskau
  • Perm
  • Basel
  • Leningrad
  • Passau
  • Hamburg
  • Straßburg
  • Oberwesel

Flussreisen Reiseangebote

Flusskreuzfahrten stehen einer Luxuskreuzfahrt oder normalen Kreuzfahrt im Ozean in nichts nach. Vielleicht ein wenig kleiner, nicht ganz so pompös, dafür aber spannender und flexibler. Auf dem Ozean kann man nicht einfach mal schnell an Land. Nehmen wir an, Sie haben sich für eine Frankreichtour ab Lyon entschieden, dann erwartet Sie Folgendes. Während die Rhone Sie des Nachts in den Schlaf wiegt in einem komfortablen Doppelbett, werden die Vorbereitungen für das Frühstücksbuffet auf dem Sonnendeck getroffen. Sie haben den ganzen Tag freie Auswahl aller alkoholfreien Getränke und bekommen ein Lunchpaket, wenn es zu Landausflug geht. Nach dem Ausflug nutzen Sie die Sauna und entspannen im Wellnessbereich. Gut erholt und bester Laune lassen Sie sich von einem exklusiven 4-Gänge-Menü beeindrucken. Sind Sie immer noch frisch und munter, geht es an Deck zum Tanz mit einem anschließenden Feuerwerk. Konnten wir Sie nun begeistern? Dann einfach stöbern und buchen. Unser Tipp: Flusskreuzfahrten All-Inclusive oder Last Minute!

Flusskreuzfahrten Anreise

Die Anreise erfolgt per PKW, Bus, Bahn oder Flugzeug. Einige Reedereien bieten PKW-Stellplätze am Abfahrtshafen an, die gesondert gebucht werden können. In Pauschalreisen ist der Transfer vom Flughafen meist inklusive. Wer mit Bahn oder Bus anreist, muss unter Umständen die letzte Instanz zum Schiff extra organisieren, wenn es nicht im Angebot mit aufgeführt ist und um eine Gruppenreise handelt.

Flusskreuzfahrten Reiseinformationen

Auf Flusskreuzfahrten sollten Sie innerhalb Europas den Personalausweis mitführen, wer außerhalb Europas an Flusskreuzfahrten teilnimmt, braucht einen Reisepass. Reiseschutzversicherungen werden in der Regel extra angeboten, wer nicht ohnehin eine Reiseschutzversicherung durch eventuell einen Automobilclub hat, sollte unbedingt daran denken.

Besonderer Hinweis

Flusskreuzfahrten, die in anderen Ländern unternommen werden, unterliegen den landesspezifischen Bedingungen. Bitte informieren Sie sich beim Hausarzt über etwaige notwendige Impfungen, die für das Urlaubsland wichtig sind. Gerade auf Asienreisen gehen Sie auf Nummer sicher, wenn Sie entsprechend geimpft sind. Die Impfung sollte mindestens 6 Wochen vor Reiseantritt abgeschlossen sein, also inkl. Nachimpfung.

Die 10 beliebtesten Flusskreuzfahrt-Schiffe

  1. MS Frederic Chopin & MS Katharina von Bora Entlang der Elbe
  2. MS Vista Fidelio & MS Rousse Entlang der Donau
  3. A ROSA Luna und Stella Entlang der Rhone
  4. MS Amelia Entlang des Rhein
  5. Amadeus Diamond Entlang der Seine
  6. Phoenix Nilschiff Entlang des Nil
  7. A-ROSA Flora Entlang der Mosel
  8. MS Sans Souci Entlang der Oder
  9. MS Sans Souci Entlang der Havel
  10. Amadeus Silver Entlang des Main

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: