Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten im Januar

Kreuzfahrten im Januar      

MSC Armonia Kreuzfahrten im Januar Lassen Sie sich nicht von der kalten Jahreszeit abhalten, Kreuzfahrten im Januar können durchaus interessant und bereichernd sein. Wie heißt es doch so schön: „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung!“ Das einzige Manko, Sie müssen die wetterfeste Wintergarderobe einpacken und vielleicht statt eines kleinen Koffers, einen Großen packen.

Es sei denn, Sie haben sich für eine Kreuzfahrt im Januar entschieden, die im Warmen startet, beispielsweise in der Karibik, Asien oder Südafrika.

Lassen Sie sich also zu keiner Zeit von Ihren Plänen abbringen, denn auf unserem Planeten finden Sie jede Jahreszeit zu jeder Jahreszeit, eben nur an einem anderen Ort.

Kreuzfahrten im Januar Minikreuzfahrten

Kreuzfahrten im Januar eignen sich prima für Minikreuzfahrten. Besonders dann, wenn Sie unsicher sind, ob eine große Kreuzfahrt die richtige Urlaubsform ist, können Sie Ihre Seemannstauglichkeit vorab testen. Wer ohnehin Probleme mit seinem Gleichgewichtssinn hat, wird eher an den typischen Zeichen der See- oder Reisekrankheit leiden, als andere. Zum Glück können Sie sich zusammen mit dem Apotheker ein Medipack erstellen, in dem alle wichtigen Präparate sind. Sollte es Ihnen während der Minikreuzfahrt nicht gut gehen, können Sie immer darauf zurückgreifen. Entscheiden Sie sich für eine Minikreuzfahrt im Januar, die auf einem Fluss stattfindet, werden die Wellen nicht so hoch schlagen, als auf dem offenen Meer.

  • Kreuzfahrten im Januar auf der Hochsee
  • Kreuzfahrten im Januar im Warmen
  • Kreuzfahrten im Januar im ewigen Eis

Kreuzfahrten im Januar – Ab ins Warme

Kreuzfahrten im Januar werden oft dort gebucht, wo es richtig angenehm warm ist. Ein weiterer Vorteil sich für diesen Monat zu entscheiden, sind die Sonderangebote, welche vorwiegend in den kälteren Monaten präsentiert werden. Hier können Sie richtig viel Geld sparen und ganz besonders dann, wenn All Inklusive auch der Flug dabei ist. Eine Kreuzfahrten im Januar kann beispielsweise in Hongkong beginnen und über Chan May, an Ho-Chi-Minh vorbei bis Bangkok, nach Malaysia zur Hauptstadt Singapur führen. Worauf warten Sie noch, beginnen Sie am besten sofort mit der Wahl Ihrer nächsten Route für eine Kreuzfahrt im Januar.

weitere Kreuzfahrt Reisetipps für Ihren Reisemonat:

Januar, Februar, März, April. Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November und Dezember!

Kreuzfahrten im Januar – beliebteste Ziele

Kreuzfahrten im Januar als Bildungsreise sehen und an allen Landausflügen teilnehmen, wird ein Abenteuer für sich sein. Die Kulturen anderer Länder kennenzulernen ist nicht nur den Studenten vorbehalten, nein auch Kinder, und Senioren bereichern sich gerne mit schönen Erlebnissen. Das Tagesprogramm eines Landausfluges wird oft in Themen unterteilt, wie Besuche von Museen, Denkmälern und anderen Kulturstätten oder es ist ein reiner Info-Rundgang mit anschließender Shoppingtour. Die beliebtesten Ziele bei Kreuzfahrten im Januar sind Asien, die Karibik und die Kanaren. Wer viel Zeit hat, kann sich auf Weltreise begeben und innerhalb von 35 Tagen von Singapur nach Hamburg schippern oder innerhalb von 22 Tagen eine große Karibik Reise unternehmen. Auch Rundreisen um Australien und Neuseeland sind möglich oder Sie gehen auf Entdeckungsreise in Indonesien bis weit in den fernen Osten.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: