Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrt Nordsee

MSC Magnifica Kreuzfahrten NordseeKreuzfahrt Nordsee

Eine Kreuzfahrt Nordsee reicht ab Hamburg, Kiel, Warnemünde, Bremerhaven bis zum nördlichen Polarkreis, wo das Europäische Nordmeer angrenzt und nach Grönlandmeer führt. Eine Nordsee Kreuzfahrt ist zu allen Jahreszeiten begehrt, die tiefe Kälte ist genauso inspirierend wie die warmen Sommermonate. Allein schon die außergewöhnlichen Begebenheiten zu den jeweiligen Jahreszeiten sind spannend.

Herrscht doch im hohen Norden eine generelle Dunkelheit zur Winterszeit und Sonne satt über fast 24 Stunden im Sommer. Neben traumhaften Gletscher, der unendlich scheinenden Fjord-Landschaften, der atemberaubenden Gebirgsketten, die Sie auf Kreuzfahrten Nordsee erleben werden, ist sicher das Nord- oder Polarlicht ein sehr großer Anziehungspunkt.

 

Kreuzfahrt Nordsee ab Hamburg

Eine Kreuzfahrt Nordsee ab Hamburg verläuft nicht nur in Richtung Grönland und Skandinavien, sondern auch in die südliche Richtung bis zur Grenze des Atlantiks. Sie starten beispielsweise im Hamburger Hafen und schippern nach Southampton in Großbritannien, landen nur einen Tag später in Le Havre, Frankreich, um dann über Zeebrügge in Belgien, später Amsterdam wieder in Hamburg an Land gehen zu dürfen. Nun bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Stadt Hamburg noch unter die Lupe nehmen möchten. Wenn Sie schon einmal dort sind, sollten Sie die Elbphilharmonie besuchen, das aktuelle Musical anschauen, eine Hafenrundfahrt unternehmen oder Städtereise buchen. Kreuzfahrten Nordsee ab Hamburg können zu einem puren Abenteuer werden, an das Sie sich lange positiv erinnern werden.

  • Nordsee Kreuzfahrt Grönland
  • Nordsee Kreuzfahrt Arktis
  • Nordsee Kreuzfahrt Polarmeer

Kreuzfahrt Nordsee ab Kiel

Eine Kreuzfahrt Nordsee ab Kiel mit MSC-Kreuzfahrten führt innerhalb von 8 Tagen bis nach St. Petersburg. Auf dieser Strecke können Sie an Landausflügen in Kopenhagen / Dänemark, Stockholm / Schweden, Tallinn / Estland und natürlich vor der Heimreise St. Petersburg besuchen. Während der Kreuzfahrten Nordsee sind die Gäste wohl versorgt an Bord. Eine andere Route ab Kiel führt nach Kopenhagen, dort weiter bis Hellesylt-Geiranger in Norwegen, dann Flam, Bergen und zurück nach Kiel. Vielleicht haben Sie Glück und können sich am Polarlicht erfreuen. Leider ist das Auftreten der Polarlichter nicht absolut sicher vorhersehbar.

Kreuzfahrt Nordsee das Polarlicht

Wollen Sie auf einer Kreuzfahrt in der Nordsee das Polarlicht sehen, müssen Sie Glück haben. Statistisch gesehen sieht man das Polarlicht hauptsächlich im Herbst und Anfang Winter und dann erst wieder ab Februar zum Frühlingsanfang bis Anfang März. Allerdings wird keine Garantie darauf gegeben, denn es ist eben nur eine Statistik. Wie funktioniert das Polarlicht, das Sie auf Nordsee Kreuzfahrten erleben können, eigentlich? Grob umfasst in etwa so: Teilchen des Sonnenwinds, die elektrisch geladen sind, treffen innerhalb der Erdatmosphäre auf Sauerstoff- und Stickstoffatome und ionisieren mit einander ganz unterschiedlich. Die Elektronen, manchmal auch Protonen reagieren und agieren zueinander, so das am Ende Licht ausgesandt wird, das wir als Polarlicht erkennen. Wissenschaftlich erklärt ist dieses Phänomen natürlich viel komplizierter erläutert.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: