Dominikanische Republik Urlaub im August
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Dominikanische Republik Urlaub im August

Das türkisfarbene Meer und die weißen Sandstrände machen die Dominikanische Republik am Atlantischen- und Karaibischen Ozean zu eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Außer einem erholsamen Badeurlaub bietet das Land im karibischen Meer aber auch viel Kultur und Geschichte, zahlreiche Sehenswürdigkeiten und beeindruckende Natur.

Dominikanische Republik Urlaub im August Klima

Der Monat August gehört mit zur besten Reisezeit für die Dominikanische Republik, allerdings ist auch Regenzeit und man muss mit kräftigen Schauern rechnen. Im August erreicht das Thermometer 31.5 °C mit hoher Luftfeuchtigkeit und es scheint trotz der Regenzeit viel die Sonne.

Dominikanische Republik Urlaub im August Wassertemperaturen

Die Dominikanische Republik ist ein EL Dorado für Badeurlauber, denn die Wassertemperatur hat ganzjährig zum Baden angenehme 21 °C oder mehr.

Das Land

Die Dominikanische Republik hat eine faszinierende Flora und Fauna zu bieten, die Tropfsteinhöhlen, Lagunen und Riffe, die herrlichen Natur- und Nationalparks und die großen Zuckerrohrplantagen begeistern jeden Naturfreund. Sehenswert ist auch die Altstadt von Santo Domingo, die im Stil einer spanischen Kolonialstadt gebaut ist.

Die Museen und Ausstellungen bieten den Kulturfreunden reichhaltigen Einblick in die Geschichte des Landes. Die Menschen in der Dominikanischen Republik sind lebensfroh und lieben heiße Rhythmen der Salsa-, Reggaemusik, in deren Genuss auch die Urlauber jederzeit kommen können, wenn sie von den Einheimischen zum Mittanzen aufgefordert werden.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: