San Francisco Urlaub buchen bei ferienhelden.at
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

San Francisco Urlaub buchen bei ferienhelden.at

Denkt man an einen San Francisco Urlaub, so verbindet man das gleichermaßen mit der Golden Gate Bridge und Alcatraz. Die Metropolregion des US-Bundesstaates Kalifornien liegt an der Westküste der USA, umgeben vom Pazifischen Ozean. San Francisco ist wie viele amerikanische Städte in Regionen unterteilt, die von unterschiedlichen Kulturen beherrscht werden. So findet man auch hier Chinatown, eine italienische Gemeinde sowie ein French Quarter, Irish Ouarter oder sogar eine Russische Gemeinde.

San Francisco Urlaub Reisezeit

San Francisco ist für seine steilen Straßen bekannt. So ist es nicht ungewöhnlich, dass sich egal zu welcher Reisezeit ein Mikroklima bildet. Das sogenannte Kleinklima bezeichnet die bodennahe Luftschicht bis etwa zwei Meter Höhe. Dadurch kann es vorkommen, das es im Zentrum der Stadt hochsommerlich warm ist und gelichzeitig an der Golden Gate empfindlich kühl. Bedingt der vielen verschiedenen Kulturen gibt es viele Fest- und Feiertag in San Francisco. Im Januar findet die Internationale Kunstausstellung statt, am 11. Februar wird das Chinesische Neujahr gefeiert welches man bei seinem Francisco Urlaub nicht verpassen sollte, im Mai ist Karneval und im September wird auf der LoveParade getanzt.

  • 13.–16. Januar Internationale Kunstausstellung

  • 19. Januar Jahrestag der Ankunft der Seelöwen

  • 11. Februar Chinesisches Neujahr

  • 21. März Norooz – Persisches Neujahr

  • 1. April St. Stupid-Parade

  • 9. April Internationales Bierfest

  • 21. April bis 5. Mai Internationales Filmfest

  • 16. Mai. Bay to Breakers

  • 28.–29. Mai Karneval

  • 11.–26. Juni Ethnotanzfest

  • 12. Juni Haight Street Fair

  • 19.–20. Juni North Beach-Fest

  • 25.–26. Juni Colossus-Wochenende

  • 25.–26. Juni San Francisco Pride

  • 1. August bis 17. September AfroSolo Kunstfest

  • 7.–18. September Fringe-Festival

  • 23.–25. September Blues-Festival

  • 24. September LoveParade

  • 25. September Folsom Street Fair

  • 19. Oktober bis 6. November Jazz-Festival

  • Oktober (unterschiedliche Termine pro Jahr) – Fleet Week @ Wikipedia

San Francisco Klima- Vegetation – Wetter

Das Klima an der Küste in San Francisco wird durch den Pazifik mediterran beeinflusst. Durch den kalten Kalifornien-Strom aus Richtung Norden ist der Sommer vergleichbar kühl zu anderen Regionen. September und Oktober sind die wärmsten Monate des Jahres. Im Winter erwartet man nur selten Frost, sonst liegen die Temperaturen im Schnitt bei 5,9°C – 13,4°C im Winter und im Sommer bei durchschnittlich 18,5°C. Etwas feuchter wird es im Winter von November bis März, im Sommer regnet es nur selten. Somit stellt der Sommer die Ideale Reisezeit für einen Francisco Urlaub dar!

San Francisco Klimatabelle

San Francisco Geschichte

Bis ins 19. Jahrhundert war San Francisco vom Indianerstamm Muwekma Ohlone besiedelt und gelten heute als fast ausgerottet. Dreihundert Jahre nach der Entdeckung durch Christoph Kolumbus gründete der britische Forscher George Vancouver eine Ausgangsbasis für europäische und russische Siedler, Pelzhändler und Pioniere. So entstand das spätere Downtown von San Francisco. Im Jahr 1846, nach dem Mexikanisch-Amerikanischen Krieg kam San Francisco in den Besitz der USA. Der Aufschwung begann mit dem Goldrausch in Kalifornien.

San Francisco Sehenswürdigkeiten

Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten in San Francisco gehören ausnahmslos die viktorianischen Häuser aus der Goldgräberzeit um 19 Hundert. Leider sind beinahe die Hälfe der Victorians dem Brand nach einem Erdbeben im Jahr 1906 zum Opfer gefallen. Weitere Berühmtheiten neben der Golden Gate Bridge ist sind die Cable Cars und das Museum of Modern Art SF-MOMA. Wer den Panoramablick von San Francisco genießen will, sollte bis ans Ende der Lombard Street fahren, der Ausblick ist einfach umwerfend.

San Francisco Kultur

Touristen, die sich für die Kultur in San Francisco interessieren, haben die Auswahl unter vielen Angeboten. Neben den wunderschönen Kirchen und Kapellen aus der Goldgräberzeit erfährt man alles über das Zeitgeschehen und die Geschichte in den Museen. So kann das ehemalige Bundesgefängnis Alcatraz besucht werden, wie das Exploratorium oder das Museum of Comic Art. Ebenso spannend ist ein Rundgang am Pier 39 einem Teil von Fisherman´s Wharf.

San Francisco landestypische Küche und Spezialitäten

Die traditionelle Küche ist mit den jeweiligen Kulturen, die sich in San Francisco angesiedelt haben fest verankert. So findet man eben in Chinatown vorwiegend chinesische Spezialitäten und in den europäischen Vierteln je nach Einwanderer eben auch das Wiener Schnitzel, deutsches Brot oder Indisches Curry. An der Küste entlang sind besonders Fisch und Meeresfrüchte auf den Speisekarten zu finden. Eine besondere Spezialität, die in Krabbenküchen serviert wird, ist ein Sauerteigbrot, das zu Goldgräberzeiten aus Europa eingeführt wurde und welches man unbedingt im San Francisco Urlaub kosten sollte.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: