Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Kreuzfahrten Nordamerika

Kreuzfahrt Nordamerika

MSC Divina Nordamerika KreuzfahrtenKreuzfahrten Nordamerika umfassen den gesamten Küstenabschnitt auf der Atlantischen als auch Pazifischen Küste Seite, inklusive Kanada, Alaska und Grönland. Die meisten und beliebtesten Kreuzfahrten in Nordamerika beginnen in Miami und verlaufen vorwiegend durch das Karibische Meer, den Golf von Mexico bis Kalifornien oder weit in den Süden bis Argentinien. Das Gebiet einer Kreuzfahrt in Nordamerika ist so umfangreich, dass es gewiss mehrere Kreuzfahrten benötigt, um alle Häfen wenigsten einmal angefahren zu haben. Es soll ja Menschen geben, die ihren Lebensabend auf einem Schiff verleben und sich den Traum einer wahren Weltreise erfüllen.

Kreuzfahrt Nordamerika Weltreise

Eine Kreuzfahrt in Nordamerika wird schon ab 21 Tage als Weltreise bezeichnet. In dieser Zeit bereisen Sie zum Beispiel mit MSC-Kreuzfahrten ab Miami, die Länder Jamaika, Kolumbien, Panama, um dann den Atlantischen Ozean bis Portugal zu überqueren. Danach können Sie an weiteren Landausflügen in Lissabon, Malaga, Valencia und Marseille teilnehmen, bevor diese Kreuzfahrt ab Nordamerika im italienischen Genua enden. Innerhalb der all inklusive Angebote sind nur selten die Flüge mit enthalten. Allerdings werden nicht selten gesonderte Flugreisen zum Zielhafen billiger offeriert, als wenn Sie selbst nach einem Flug suchen. Innerhalb eines Pools, indem alle freien Flugplätze deklariert werden, kann der Reiseveranstalter die attraktivsten Angebote für Sie rausfiltern.

Kreuzfahrt Nordamerika Karibik

Ungebrochen stehen Kreuzfahrten Nordamerika in der Karibik auf Platz Nummer 1 auf der Beliebtheits-Scala. Das mag daran liegen, dass viele Menschen vom Paradies träumen, sich unter Palmen liegen sehen und den Frieden spüren, der von dieser bezaubernden Natur ausgestrahlt wird. Natürlich darf ein entsprechender Komfort nicht fehlen, den man dann an Bord auf der Kreuzfahrt Nordamerika Karibik genießen kann. Eine vierzehntägige Kreuzfahrt in der Karibik etwa befährt ab Miami die Bahamas, die Jungferninseln, Barbuda und führt weiter entlang der Caymaninseln bis Mexiko. Sie entscheiden, welche Inhalte Ihre individuelle Kreuzfahrt Nordamerika umfassen soll. Je nach Suite oder Kabinenausstattung können Sie sich sogar von einem Butler betüddeln lassen, das Frühstück im Bett genießen, sowie Erholung im Wellnessbereich finden.

Kreuzfahrt Nordamerika als Intermezzo

Die Landenge von Panama bildet die Verbindung von Nord- und Südamerika. Somit ist Panama ein wichtiger Knotenpunkt, der in vielen Kreuzfahrten Nordamerika enthalten ist und die Passagiere ab da, weiter in den Süden Amerikas bringt. Eine Idee für eine Kreuzfahrt in Nordamerika wäre, diese in einen Urlaub mit einzubinden. So könnten Sie beispielsweise eine Pauschalreise nach Miami buchen und mit einer kleineren Kreuzfahrt verbinden. Drei Tage Kreuzfahrten Nordamerika sind ein illusteres Intermezzo während der all inklusiv Pauschalreise. Es ist ein Rechenexempel, denn der Flug muss in der Regel gesondert gebucht werden, um am Abfahrtshafen an Bord gehen zu können. Organisieren Sie Ihre Reise einfach in Kombination mit einer Kreuzfahrt in Nordamerika.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: